Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

27.06.2014 – 15:12

Polizei Köln

POL-K: 140627-7-LEV Seniorin ertappt Einbrecher - Festnahme

Köln (ots)

Dank einer aufmerksamen Seniorin (76) hat die Polizei in Leverkusen-Bürrig gestern Vormittag (26. Juni) einen polizeibekannten Einbrecher (20) festgenommen.

Gegen 9.45 Uhr ging die Anwohnerin des Stresemannplatzes in den Garten ihres Wohnhauses. "Ich wollte meine Wäsche aufhängen und habe meinen Haustürschlüssel für den Moment in meinen Briefkasten gelegt", erklärte die betagte Dame später bei der Anzeigenaufnahme. "Als ich wenige Minuten später meinen Schlüssel holen wollte, war er nicht mehr da. Briefe fehlten auch!"

Die Leverkusenerin ging in ihren Keller und traf dort auf einen ihr unbekannten jungen Mann. "Als er mich gesehen hat, ist er sofort aus dem Keller gerannt, ich fand das verdächtig und habe sofort die Polizei verständigt", ergänzte die rüstige Rentnerin. Als der Tatverdächtige wenige Minuten später vor dem Haus erneut vor ihr stand, reagierte die Seniorin besonnen und verwickelte den 20-Jährigen bis zum Eintreffen der Polizisten in ein Gespräch.

Die alarmierten Beamten fanden in den Taschen des Verdächtigen neben einem Schlagstock auch die Post und den Schlüsselbund der Geschädigten - Festnahme.

Der Festgenommene ist bereits einschlägig polizeibekannt und muss sich jetzt erneut wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs verantworten. In seiner Vernehmung zeigte er sich teilweise geständig. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell