Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

14.04.2014 – 10:08

Polizei Köln

POL-K: 140414-2-K Über Gleise gelaufen - Fußgänger verstorben

Köln (ots)

Nachtrag zur Meldung: 140403-5-K Über Gleise gelaufen - Fußgänger schwer verletzt

Der Mann (27), der am 2. April in Köln-Riehl auf der Amsterdamer Straße beim Überqueren der Gleise von einer Straßenbahn erfasst wurde, ist verstorben.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hatte der Fußgänger trotz herannahender Bahn in Höhe der Haltestelle Kinderkrankenhaus ein Drängelgitter umgangen und war von einem Zug der Linie 16 erfasst worden. Der 27-Jährige starb nun im Krankenhaus. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Köln