Polizei Köln

POL-K: 140313-2-K Zwei Täter auf frischer Tat bei Diebstahl ertappt - Festnahme!

Köln (ots) - Zwei Diebe (18, 35) sind am Mittwoch (12. März) gegen 15.45 Uhr auf frischer Tat an der Kölner Rheinpromenade erwischt und festgenommen worden.

Das Duo war kurz zuvor bereits ins Visier von Zivilfahndern geraten, als sie auffällig die Umgebung musternd auf der Domplatte und dem Roncalliplatz unterwegs waren.

Die Zwei gingen entlang der Rheinpromenade in Richtung Deutzer Brücke. Auf einer Mauer saßen eine junge Frau (19) und ein Mann (23). Ihr Handy hatte die 19-Jährige neben sich gelegt. Von den beiden unbemerkt näherte sich der 35-Jährige von hinten, bückte sich und nahm das Mobiltelefon an sich. Dann entfernte er sich mit seinem Mittäter in Richtung der Wendeltreppe zur Deutzer Brücke. Kurz danach nahmen die Polizisten das Duo fest. Die Polizeibekannten werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt.

Die Polizei Köln warnt: Achten Sie auf Ihre Wertgegenstände! Smartphones sind bevorzugte Diebesbeute. Tragen Sie Ihr Handy am Körper, lassen Sie es nicht aus den Augen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: