Polizei Köln

POL-K: 131219-1-K Einbrecher in Gaststätte festgenommen

Köln (ots) - Die Polizei Köln hat heute Morgen (19. Dezember) gegen 2.30 Uhr einen Einbrecher in einem Wirtshaus in Köln-Urbach festgenommen.

"Ich hatte die Tür abgeschlossen, alles aufgeräumt und saubergemacht", sagte die Angestellte (31) später den Polizeibeamten. "Da habe ich plötzlich ein lautes Klirren gehört."

Die 31-Jährige verließ sofort das Lokal an der Kaiserstraße und wählte die Notrufnummer 110. Die alarmierten Polizisten umstellten das Gebäude und entdeckten im hinteren Bereich eine eingeschlagene Fensterscheibe. Durch das Fenster sahen sie einen Mann (47) im Inneren, der sich hinter einem Tisch versteckte.

Kurz darauf klickten die Handschellen. Der geständige 47-Jährige hatte eine Tasche mit Einbruchwerkzeug bei sich. Er muss sich nun einem Strafverfahren verantworten. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: