Polizei Köln

POL-K: 131110-7-K Pkw "fliegt" über die Subbelrather Strasse

Köln (ots) - Sonntagmorgen (10. November) sind zwei alkoholisierte Belgier (27, 31) in Köln-Neustadt-Nord mit ihrem Pkw verunfallt.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Mercedes gegen 5 Uhr entgegen der Fahrtrichtung auf dem Venloer Wall in Richtung Subbelrather Strasse. "Plötzlich flog von rechts ein dunkles Auto mit hoher Geschwindigkeit über eine Böschung und schlug anschließend auf die Fahrbahn der Subbelrather Straße auf", berichtete ein Taxifahrer, der in diesem Moment die Subbelrather Straße stadteinwärts befuhr. Unmittelbar danach schleuderte der Mercedes gegen die Mauer der Bahnunterführung und kam nach einigen Metern zum Stehen.

Wer zum Unfallzeitpunkt am Steuer des Daimlers saß ist derzeit noch unbekannt. Beiden Insassen wurde eine Blutprobe entnommen. Ihre Führerscheine sowie der Mercedes wurden sichergestellt. Die beiden Männer erwartet nun ein Strafverfahren. (sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: