Polizei Köln

POL-K: 131105-4-K Parfum geraubt - Fahndungsfotos

Ein Dokument

Köln (ots) - Bereits Ende April diesen Jahres hat ein bislang unbekannter Mann Kosmetika in einem Einkaufszentrum in Köln-Kalk gestohlen. Nun fahnden die Ermittler der Kripo Köln mit einem Foto nach dem Täter.

Der Gesuchte wurde am Dienstag (30. April) gegen 13 Uhr beobachtet, als er sich in einem Drogeriemarkt in den Köln Arcaden zwei Parfum-Packungen in die Tasche steckte. Als ein Hausangestellter (40) den Langfinger auf den Diebstahl ansprach, stieß dieser den 40-Jährigen zu Boden und flüchtete mit der Beute aus dem Geschäft.

Hinweise zu dem etwa 175 bis 180 Zentimeter großen und cirka 20 Jahre alten Mann nimmt das Kriminalkommissariat 56 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: