Polizei Köln

POL-K: 131022-4-K Zehnjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Köln (ots) - Montagnachmittag (22. Oktober) ist ein Junge (10) in Köln-Poll von einem Toyota erfasst und schwer verletzt worden.

Gegen 14.30 Uhr fuhr die Aygofahrerin (43) über die Max-Glomsda-Straße in Richtung "Am Grauen Stein". Nach Zeugenangaben fuhr der Zehnjährige auf seinem Rad unvermittelt von rechts kommend zwischen geparkten Fahrzeugen vor das Auto der 43-Jährigen. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung stieß die Toyotafahrerin mit dem radelnden Schüler zusammen. Der Junge wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verbleibt. (dr)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: