Polizei Köln

POL-K: 131016 -2- K/Lev Ältere Dame am Bahnhof überfallen

Köln (ots) - Am Dienstagabend (15. Oktober) ist eine ältere Dame (66) in Leverkusen-Wiesdorf Opfer eines Raubüberfalles geworden.

Die 66-Jährige befand sich mit einem Zeugen (72) in der Unterführung des Bahnhofs Leverkusen Mitte. Da sie ihren Zug auf Gleis fünf erreichen wollte, nahm sie den linken Gleiszugang in der Unterführung in Richtung Havensteinstraße.

Um 20.57 Uhr kam dem späteren Opfer dort eine Person entgegen, die sich plötzlich zu ihr umdrehte und ihre Handtasche entriss. Mit der Beute flüchtete der Täter in Richtung Havensteinstrasse.

Der schlanke Räuber ist etwa 180-185 Zentimeter groß und war zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die sich mit dem Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de in Verbindung setzen können.(sb)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: