Polizei Köln

POL-K: 131008-3-K/LEV/BAB Erster bundesweiter Blitzmarathon

Köln (ots) - Am Donnerstag (10. Oktober) startet der fünfte 24-Stunden-Blitzmarathon. Erstmalig beteiligen sich alle 16 Bundesländer. Auch dieses Mal lautet das Motto "Geschwindigkeit ist der Killer Nummer 1" als Teil der landesweiten Kampagne "Brems Dich - rette Leben!".

Zusammen mit der Stadt Köln und der Stadt Leverkusen wird die Polizei Köln an mehr als 250 Örtlichkeiten die Geschwindigkeit kontrollieren. Im Bereich der Kölner Innenstadt überprüfen die Beamten zusätzlich noch den Radverkehr.

Zur Information der Medien finden am 10. Oktober 2013 um 14.30 Uhr zwei parallel verlaufende Pressekonferenzen statt.

1. Termin: Ort: Köln-Raderthal, BAB 555, Freifläche auf dem Mittelstreifen zu Beginn der BAB 555 in Fahrtrichtung Bonn

2. Termin: Ort: Leverkusen-Wiesdorf, Europaring/Am Neuenhof

An den genannten Presseterminen erteilen Polizeipräsident Wolfgang Albers, der Direktionsleiter Verkehr, Helmut Simon und der Leiter der Autobahnpolizei, Georg Dissen Auskünfte über die Hintergründe und den Verlauf des Einsatzes.

Eine Delegation der belgischen Polizei wird den 24-stündigen Einsatz, der im Rahmen einer Masterarbeit durch zwei Mitarbeiter der RWTH Aachen wissenschaftlich begleitet wird, beobachten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der Polizei Köln unter der Rufnummer 0221/229-5555. (jb/kk)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: