Polizei Köln

POL-K: 131003-1-K/Lev "Hinsehen, handeln, Hilfe holen" - Pressetermin

Köln (ots) - Polizeipräsident Wolfgang Albers ehrt Bürgerinnen und Bürger

Die Polizei Köln lädt interessierte Medienvertreterinnen und Medienvertreter herzlich zu einem Pressetermin im Polizeipräsidium ein.

Zeit:	Montag, 7. Oktober, 14 Uhr
Ort:	Walter-Pauli-Ring 2-6, 51103 Köln, Forum 3 

Polizeipräsident Wolfgang Albers wird 18 Bürgerinnen und Bürger ehren, die in sehr unterschiedlichen Not- oder Bedrohungssituationen ein vorbildliches und beispielhaftes Verhalten gezeigt haben. In einem solchen Ausnahmezustand aufmerksam hinzusehen, richtig und besonnen zu handeln und ohne Zeitverzug Hilfe zu holen dient in Hohem Maße dem in Not geratenen Menschen. "HI HA HO" ist ehrenswert!

Es besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit dem Polizeipräsidenten und den Geehrten. (he)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: