Polizei Köln

POL-K: 130826-2-GM/K Mann in Gummersbach erschossen

Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Nach einem Streit in der Familie hat in der Nacht zu Heute (26. August) in Gummersbach - Derschlag ein Mann (43) seinen Bruder (39) erschossen.

Gegen 1.15 Uhr gab es Streitigkeiten im Haus der Familie. In deren Verlauf tötete der 43-Jährige sein Opfer mit mehreren Schüssen. Der Schütze flüchtete zunächst. Er wurde am Morgen in einer Wohnung in Engelskirchen - Ründeroth ausfindig gemacht und dort vorläufig festgenommen. Aufgrund der möglichen Bewaffnung des Mannes erfolgte die Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando der Polizei. Bei der Festnahme leistete der Beschuldigte keinen Widerstand. Die Polizei Köln ermittelt mit einer Mordkommission. Der Tatverdächtige wird voraussichtlich heute dem Haftrichter vorgeführt. Presseanfragen werden durch die Staatsanwaltschaft Köln beantwortet. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: