Polizei Köln

POL-K: 130714-4-K Zeugen stellen Taschendiebe

Köln (ots) - Angestellte einer Gaststätte in der Kölner - Altstadt haben in der Nacht zu Sonntag (14.Juli) zwei Taschendiebe beobachtet. Beamte nahmen das Paar (36, 29) noch am Tatort fest.

Gegen 1.25 Uhr waren die Zeugen auf das Pärchen aufmerksam geworden, dass sich im Außenbereich Gasthauses in der Straße Unter Taschenmacher niedergelassen hatte. Während die 29-Jährige die Umgebung sondierte, griff der Mann blitzschnell in die am Nachbartisch über einem Stuhl abgelegte Jacke einer 50-jährigen Kölnbesucherin und stahl das Portemonnaie der Frau - ohne dass diese es bemerkte. Als die Diebe mit ihrer Beute den Tatort verlassen wollten, verstellten ihnen die Zeugen den Weg. Der 36-Jährige versuchte noch die Geldbörse wegzuwerfen, doch auch hierbei wurde er beobachtet.

Das Duo ist bereits mehrfach mit ähnlichen Taten aufgefallen. Die beiden sollen noch heute dem Haftrichter vorgeführt werden. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(a)polizei.nrw.de

www.koeln.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: