Polizei Köln

POL-K: 130418-1-K/BN/SU Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zur Erhöhung der Verkehrssicherheit - Einladung für Medienvertreter

Köln (ots) - Pressetermin im Kreishaus Siegburg

Der gemeinsame Verkehrsraum Rhein-Sieg-Kreis und Bonn soll sicherer gestaltet und die Zahl der Toten und Verletzten bei Verkehrsunfällen deutlich reduziert werden. Aus diesem Grund werden der Rhein-Sieg-Kreis, die Stadt Bonn, die Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis sowie die Polizeipräsidien Bonn und Köln eine Kooperationsvereinbarung abschließen, in der gemeinsame Tätigkeitsfelder und gezielte, abgestimmte Aktionen aufgezeigt werden.

Kreisdirektorin Annerose Heinze und Vertreter aller beteiligten Institutionen werden im Rahmen des Pressegespräches die Kooperationsvereinbarung unterzeichnen und deren Inhalte und Ziele vorstellen. Außerdem werden unterschiedliche technische Überwachungsmöglichkeiten präsentiert.

Pressevertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen.

Zeit: Montag, 22. April 2013, 11.30 Uhr Ort: Kreishaus Siegburg, Raum Swist

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Landrats Rhein-Sieg-Kreis unter der Rufnummer 02241/132966. (lf)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: