Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

12.04.2013 – 14:54

Polizei Köln

POL-K: 130412-4-K Gestürzter Zweiradfahrer schwer verletzt - Zeugen gesucht

Köln (ots)

Nachtrag zur Pressemeldung vom 11. April, Ziffer 1

Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw ist ein Rollerfahrer (27) am vergangenen Mittwoch (10. April) in Köln-Ehrenfeld schwer verletzt worden. Die genaue Ursache für den Zusammenstoß ist aufgrund der abweichenden Aussagen der Beteiligten nach wie vor unklar. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen, um den Unfallhergang rekonstruieren zu können.

Der Rollerfahrer war gegen 5.50 Uhr auf der Subbelrather Straße in Richtung Ehrenfeldgürtel unterwegs und in Höhe der Hackländer Straße in einen entgegenkommenden Smart gerutscht.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat 2 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email an info@polizei-koeln.de zu melden. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Köln