Polizei Köln

POL-K: 130410-1-K/BAB Sattelzug durchbricht Schutzplanke

Köln (ots) - Am Mittwochmorgen (10. April) hat ein Tanklastzug auf der Bundesautobahn 1 in Höhe Autobahnkreuz Bliesheim die Leitplanke durchbrochen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt.

Der mit mehreren tausend Litern Bier beladene Sattelzug aus Gelsenkirchen war auf dem Weg aus der Eifel ins Ruhrgebiet. Kurz vor dem Autobahnkreuz Bliesheim kam das Fahrzeug gegen 8.40 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbrach die Schutzplanke und blieb in einer angrenzenden Grünfläche liegen.

Die Bergung des Fahrzeugs wird voraussichtlich im Lauf des Nachmittags erfolgen. Die rechte Spur der A1 war für die Zeit der Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: