Polizei Köln

POL-K: 130328-1-K Betrügerpaar mit gestohlener EC-Karte unterwegs - Lichtbilder

Mann

Köln (ots) - Die Polizei Köln sucht mit Bildern aus Überwachungskameras nach zwei Betrügern. Diese begingen im Laufe eines Tages (22. Februar) mit einer gestohlenen EC-Karte an Geldautomaten und in Geschäften neun Betrugsstraftaten. Sie erbeuteten hierbei Bargeld und Waren im Wert von mehreren Tausend Euro.

Der Haupttäter und seine Begleiterin traten am 22. Februar zumeist gemeinsam auf. Zunächst wurde die EC-Karte in Köln-Deutz bei einem Diebstahl aus einem Pkw erbeutet. Unmittelbar nach dieser Tat startete die Betrugtour des Paares. In einem Fall gelang dem Mann - den Zeugen bereits gestellt hatten - die Flucht, weil seine Begleiterin ihm mit dem mitgeführten Kinderwagen den Weg frei blockte.

Das Paar wird durch Zeugen wie folgt beschrieben:

40 bis 45 Jahre alter Mann mit Glatze und Stoppeln an den Seiten. Der Täter ist 180 bis 185 Zentimeter groß, von kräftiger Statur und hat ein rundes Gesicht. Bei einer der Taten trug der flüchtige eine beige Lederjacke und helle Bluejeans.

Seine Begleiterin wird als 170 Zentimeter groß und mit langen braunen Haaren beschrieben. Die als ungepflegt beschriebene Frau hatte regelmäßig ein Kleinkind im Kinderwagen dabei.

Bilder der Gesuchten sind unter www.presseportal.de abrufbar.

Hinweise zu den Betrügern nimmt das Kriminalkommissariat 74 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter info@polizei-koeln.de entgegen. (mö)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Köln

Das könnte Sie auch interessieren: