Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

01.03.2013 – 12:46

Polizei Köln

POL-K: 130301-3-K Handtaschenraub in Köln-Zollstock

Köln (ots)

Zeugen gesucht

Am Donnerstagabend (28. Februar) um 20.55 Uhr hat ein Unbekannter einer Seniorin (82) in Köln-Zollstock die Handtasche entrissen.

Die 82-Jährige war mit einer Begleiterin (74) zu Fuß auf dem Höninger Weg in Richtung Zollstockgürtel unterwegs. Kurz hinter der Metternicher Straße, einem unbeleuchteten Durchgang für Fußgänger, näherte sich von hinten ein Mann. Er entriss der Seniorin gewaltsam die Handtasche und flüchtete in Richtung Höninger Platz.

Der Täter wird beschrieben als etwa 1,80 Meter groß. Er hat eine schmale Statur und war dunkel gekleidet.

Die Polizei Köln sucht Zeugen, die den Raub beobachtet oder den flüchtenden Mann gesehen haben. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per Email unter info@polizei-koeln.de entgegen. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung