Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

19.02.2013 – 11:59

Polizei Köln

POL-K: 130219-1-K Eis auf der Windschutzscheibe - Fußgänger übersehen

Köln (ots)

Der Fahrer (21) eines Mercedes Sprinter hat am frühen Montagmorgen (18. Februar) in Köln-Buchheim einen Fußgänger angefahren. Der 51-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach Aussagen der Unfallbeteiligten bog der 21-Jährige um sechs Uhr mit seinem Sprinter von der Arnsberger Straße nach links auf die Frankfurter Straße ab und übersah dabei den 51-Jährigen, der die Frankfurter Straße "bei Grün" auf der Fußgängerfurt überqueren wollte. Mitursache für den Unfall dürfte nach Feststellung der Polizisten vor Ort eine nur zum Teil vom Eis befreite Windschutzscheibe gewesen sein. (de)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung