Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln

26.12.2012 – 12:56

Polizei Köln

POL-K: 121226-5-K/BAB Unfall auf der A59 - Autobahn nur einspurig befahrbar

Köln (ots)

Derzeit ist die A59 zwischen der Anschlussstelle Köln-Rath und dem Dreieck Köln-Heumar nach einem Unfall nur einspurig befahrbar. Eine Autofahrerin wurde schwer verletzt.

Nach dem bisherigen Stand war die Fahrerin gegen 11:45 Uhr (26. Dezember) eines Audi A3 auf der A59 vom Flughafen kommend in Richtung Oberhausen unterwegs. Im Autobahndreieck Köln-Heumar kam die Audi-Fahrerin plötzlich nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Schutzplanke und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Dort touchierte sie noch ein anderes Fahrzeug. Durch den Zusammenstoß wurde der Audi der Frau derart deformiert, dass die Feuerwehr diese aus dem Auto befreien musste. Kurzzeitig war die Autobahn zwischen Rath und dem Dreieck Köln-Heumar gesperrt. Mittlerweile ist die Unfallstelle einspurig passierbar. Die Fahrerin, deren Identität derzeit noch nicht zweifelsfrei feststeht, wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (af)

Rückfragen bitte an:

Polizei Köln
Pressestelle

Telefon: 0221 - 229 5555
http://www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Köln
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung