Feuerwehr Landkreis Leer

FW-LK Leer: Verkehrsunfall in Uplengen - PKW landet im Kanal

.
.

Uplengen (ots) - Am späten Montagnachmittag ist es an der Wiesmoorer Straße zwischen Spols und Neudorf zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines älteren Mercedes war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, dann mit dem Heck gegen einen Baum geprallt und letztlich im Kanal zu stehen gekommen.

Der Fahrer sowie auch sein Beifahrer konnten sich und ein noch mit im Auto gewesenen Hund unverletzt selber befreien. Ersthelfer setzten sofort einen Notruf ab. Zunächst wurde nur der Rettungsdienst alarmiert, der beide Männer kurz durchcheckte.

Aufgrund möglicher auslaufender Betriebsstoffe und einen damit verbundenen Umweltschaden wurde die Feuerwehr angefordert. Kurze Zeit später waren Einsatzkräfte der Wehren aus Spols-Poghausen und Remels vor Ort. Da die Lage sehr übersichtlich war, konnten nachrückende Kräfte den Einsatz abbrechen. Um das Auto wurde vorsorglich eine Ölsperre gelegt und die Untere Wasserbehörde des Landkreises Leer zur Einsatzstelle gerufen.

Nach der Bergung des Mercedes durch ein Abschleppunternehmen war kein Öl auf dem Wasser zu sehen. Nach einer Freigabe durch die Wasserbehörde konnten die Ölsperren zurückgenommen werden. Der Einsatz dauerte rund eineinhalb Stunden.

++ 15.01.2018 - 17:28 ++ ++ Spols - Wiesmoorer Straße ++

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Feuerwehr Landkreis Leer

Das könnte Sie auch interessieren: