Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Landkreis Leer

26.09.2017 – 17:10

Feuerwehr Landkreis Leer

FW-LK Leer: Personensuche nach Verkehrsunfall

FW-LK Leer: Personensuche nach Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Uplengen (ots)

Am frühen Dienstagmorgen nach einem ist in Uplengen ein Großeinsatz der Feuerwehr angelaufen. Ein VW Golf war auf der Uplengener Straße im Bereich der Ortschaft Spols von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Leitplanke kollidiert. Als das Fahrzeug entdeckt wurde, fehlte von dem Fahrer jede Spur. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass vermutliche der 13-jährige Sohn des Fahrzeugeigentümers den Wagen gefahren ist.

Da dieser nicht erreichbar und auffindbar war, wurde die Feuerwehr zur Personensuche im Umkreis der Unfallstelle alarmiert. Es konnte nicht ausgeschlossen werden, dass der 13-jährige verletzt war. Insgesamt 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Spols-Poghausen, Stapel, Neudorf, Oltmannsfehn, Meinersfehn, Selverde und Remels wurden um 05:19 Uhr alarmiert.

Der Bereich rund um den Unfallort wurde weitläufig abgesucht. Die Suche blieb jedoch ohne Ergebnis. In Absprache mit der Polizei wurde die Suche dann nach rund eineinhalb Stunden eingestellt, da auch die Unfallspuren nicht auf eine schwere Verletzung hindeuteten. Nach Mitteilung der Polizei konnte der Jugendliche dann am Vormittag unversehrt bei Bekannten ausfindig gemacht werden.

++ 26.09.2017 - 05:19 ++ ++ Spols - Uplengener Straße ++

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Landkreis Leer
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung