Feuerwehr Landkreis Leer

FW-LK Leer: Zweimal Feueralarm im Krankenhaus Rheiderland binnen einer Stunde

Weener (ots) - Am Donnerstagmittag musste die Feuerwehr Weener zu einem Feueralarm im Krankenhaus Rheiderland ausrücken. Die automatische Brandmeldeanlage hatte Alarm geschlagen. Die Meldung von der Anlage war gegen 12 Uhr in der Regionalleitstelle aufgelaufen.

Vor Ort konnte der Grund für die Auslösung dann schnell gefunden werden. Bei Bauarbeiten war es zu einer größeren Staubentwicklung gekommen, die dann von einem Rauchmelder als Rauch erkannt wurde. Seitens der Feuerwehr folgte nach der Kontrolle noch die Rückstellung der Anlage.

Um 12:42 Uhr musste die Feuerwehr Weener dann ein weiteres Mal zum Krankenhaus an der Neuen Straße ausrücken. Wieder hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Dieses Mal jedoch in einem anderen Bereich. Aber glücklicherweise war auch bei dem zweiten Alarm kein Feuer ausgebrochen. An einer Elektroleitung war es zu einem Kurzschluss gekommen. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht erforderlich.

++ 10.08.2017 - 12:00 ++ ++ 10.08.2017 - 12:42 ++ ++ Weener - Neue Straße ++

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de

Original-Content von: Feuerwehr Landkreis Leer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Landkreis Leer

Das könnte Sie auch interessieren: