Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

20.01.2019 – 14:25

Feuerwehr Xanten

FW Xanten: Verkehrsunfall, Person eingeklemmt

Xanten (ots)

Sonntag, 20.01.2019, 05:17 Uhr - Zur Straße "Bislicher Insel" wurden am frühen Morgen die Einheiten Lüttingen, Xanten-Mitte und Birten gerufen. Ein Fahrzeug war von der Straße abgekommen und mit einem Baum kollidiert.

Der Fahrer konnte seinen PKW nicht mehr eigenständig verlassen, daher entfernte die Feuerwehr die Fahrzeugtüre mittels hydraulischem Rettungssatz.

Anschließend wurde der Patient an den Rettungsdienst übergeben, sowie der Brandschutz sichergestellt und ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen. Danach konnten die Kräfte der Feuerwehr zu ihren Standorten zurückkehren.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell