Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

27.12.2018 – 01:00

Feuerwehr Xanten

FW Xanten: Zweiter Weihnachtsfeiertag - Türöffnung und brennende PKW

  • Bild-Infos
  • Download

Xanten (ots)

Mittwoch, 26.12.2018, 10:11 Uhr / 22:26 Uhr - Nachdem es bereits an Heiligabend zu zwei Einsätzen für die Feuerwehr Xanten kam, rief auch der zweite Weihnachtsfeiertag die Einsatzkräfte auf den Plan.

Die erste Alarmierung erfolgte am Morgen für den Löschzug 
Xanten-Mitte. Eine Wohnungstür musste auf der Marsstraße gewaltsam 
geöffnet werden. Der Patient wurden anschliessend an den 
Rettungsdienst übergeben.

Am späten Abend erfolgte dann die zweite Alarmierung für die Löschzug
Xanten-Mitte sowie die Löschgruppe Wardt. Mit dem Stichwort 
"Garagenbrand" wurden beide Einheiten zur Strasse 'Biebersbusch' 
entsendet.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, standen zwei PKW bereits in 
Vollbrand. Beide Fahrzeuge befanden sich in einer verschlossenen 
Doppelgarage, sodass sich zunächst Zugang verschafft werden musste.
Beide Fahrzeuge wurden gänzlich zerstört. Verletzt wurde niemand.
Die Brandursache wird durch die Kriminalpolizei ermittelt. 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Philipp Schäfer
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell