Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

30.10.2018 – 21:43

Feuerwehr Xanten

FW Xanten: Türöffnung für den Rettungsdienst

Xanten (ots)

Dienstag, 30.10.2018, 20:22 Uhr - Zu einer Türöffnung rückten am Samstagabend Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr aus. An der Straße "Zur Bahn" in Marienbaum konnte eine Person die Wohnungstüre aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr eigenständig öffnen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Türe und übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. Für die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Xanten-Nord, sowie der Drehleiter des Löschzuges Xanten-Mitte war der Einsatz nach rund 15 Minuten beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Xanten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung