Feuerwehr Xanten

FW Xanten: Unterstützung Rettungsdienst

Drehleiter (Symbolbild)
Drehleiter (Symbolbild)

Xanten (ots) - Mittwoch, 26.09.2018, 08:10 Uhr - Zur Unterstützung des Rettungsdienstes waren drei Einsatzkräfte des Löschzuges Xanten-Mitte gefordert.

Im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Viktorstraße, war es 
zu einem medizinischen Notfall gekommen.
Aufgrund der beengten Bebauung, war der Transport durch den 
Treppenraum nicht möglich.
Da der Patient aufgrund seiner Erkrankung nicht gehfähig war, wurde 
die Drehleiter in Stellung gebracht und der Patient schonend nach 
unten befördert.
Durch die Maßnahmen der Feuerwehr kam es vorübergehend zu 
Verkehrsbeeinträchtigungen. 

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Philipp Schäfer
E-Mail: presse@feuerwehr-xanten.de
http://www.feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Xanten

Das könnte Sie auch interessieren: