Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-STD: 40-jähriger Autofahrer bei Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 73 an der Kreisgrenze tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen frühen Abend kam es auf der Bundesstraße 73 Burweg und Hechthausen in der Nähe der ...

04.08.2018 – 22:46

Feuerwehr Neuss

FW-NE: Ausgedehnter Balkonbrand in der Innenstadt

FW-NE: Ausgedehnter Balkonbrand in der Innenstadt
  • Bild-Infos
  • Download

Neuss (ots)

Gegen 21:15 erhielt die Kreisleitstelle Neuss mehrere Notrufe zu einem ausgedehnten Brandereignis im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Erftstraße. Durch die Vielzahl der Notrufe alarmierte die Kreisleitstelle sofort zwei Löschzüge der Feuerwehr Neuss. Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei musste der Kräfteansatz erneut erhöht werden um den Grundschutz für die Stadt sicherzustellen. Beim Eintreffen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei schlugen bereits die Flammen von einem Balkon im dritten Obergeschoss die Fassade mehrere Meter hinauf. Nur einem glücklichen Zufall war es zu verdanken, dass die Besatzung eines anderen Löschfahrzeuges wenige Meter entfernt eine Brandsicherheitswache für den Oberstehrenabend versah. Durch den schnellen Einsatz eines Löschrohres von der darunter liegenden Straße konnte eine weitere Brandausbreitung verhindert werden. Für weitere Löscharbeiten gingen Trupps der Feuerwehr sowohl über den Treppenraum als auch über eine Drehleiter vor. In der Ereigniswohnung konnten glücklicherweise keine Bewohner angetroffen werden. Nach ca. einer Stunde konnten alle Maßnahmen beendet werden. Zur Brandursache und Schadenshöhe können aktuell keine Angaben gemacht werde.

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: presse@feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell