Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Singen mehr verpassen.

18.06.2018 – 10:31

Hauptzollamt Singen

HZA-SI: Drogenfund

HZA-SI: Drogenfund
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Singen (ots)

Drogenfund

Zoll wird bei Kontrolle zweier Personen fündig

Laufenburg/Landkreis Waldshut: Zöllner des Hauptzollamtes Singen haben am Rheinufer in Laufenburg zwei Männer kontrolliert und dabei rund 165 Gramm Marihuana gefunden.

Im Verlauf der Kontrolle versuchte einer der beiden Männer, einen Plastikbeutel unauffällig aus seinem Rucksack zu entfernen um diesen somit der Kontrolle zu entziehen. Wie sich herausstellte, befanden sich in diesem Beutel insgesamt rund 165 Gramm Marihuana. Bei der näheren Durchsicht seines Rucksackes wurde eine weitere Kleinmenge Marihuana aufgefunden.

Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Er hat nun mit einer empfindlichen Strafe zu rechnen.

Die Betäubungsmittel wurden durch die Zöllner sichergestellt.

Der Aufgriff fand bereits Mitte April statt. Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt in Stuttgart.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Singen
Pressesprecher
Michael Hauck
Telefon: 07731-8205-5251
E-Mail: presse.hza-singen@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Singen, übermittelt durch news aktuell