Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Rosenheim

23.04.2019 – 14:47

Hauptzollamt Rosenheim

HZA-RO: Zusätzliche Ladung Dopingmittel im Kofferraum

HZA-RO: Zusätzliche Ladung
Dopingmittel im Kofferraum
  • Bild-Infos
  • Download

Rosenheim, Traunstein, Bad REichenhall (ots)

Bei der Kontrolle eines griechischen Lkw mit Auflieger auf der A8 konnten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswege (KEV) Traunstein letzte Woche Dopingmittel aufgreifen.

Der mit vier gebrauchten Pkw beladenene Auflieger wurde von den Zöllnern genauer unter die Lupe genommen und ihr Instinkt ließ sie im Kofferraum eines geladenen Pkw fündig werden. In einer Tasche fanden sie 300 Tabletten und 10 Glasampullen mit Wirkstoffen, die unter das Anti-Dopinggesetz fallen und den dort angegebenen Grenzwert gleich um das 20-fache überschritten.

Gegen den griechischen Fahrer wurde ein Strafverfahren eingeleitet und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Sicherheit für die zu erwartende Strafe in bar einbehalten. Die weitere Bearbeitung erfolgt beim Zollfahndungsamt München.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Rosenheim
Patrizia Kaiser
Telefon: 08031/3006-7100
E-Mail: patrizia.kaiser@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Rosenheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Rosenheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung