Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Nürnberg

25.04.2019 – 07:54

Hauptzollamt Nürnberg

HZA-N: "Gorilla" im Paket - Nürnberger Zoll findet Marihuana

HZA-N: "Gorilla" im Paket - Nürnberger Zoll findet Marihuana
  • Bild-Infos
  • Download

Nürnberg (ots)

Über ein Kilogramm Marihuana im Postpaket fanden Nürnberger Zöllner bereits Ende Februar bei einer ihrer Kontrollen in einem Nürnberger Paketverteilzentrum.

In dem Paket aus Spanien waren drei Päckchen enthalten, von denen eines mit "Gorilla Sherbet" gekennzeichnet war. Insgesamt über 1.200 Gramm Marihuana brachten die Päckchen auf die Waage.

Die Sendung wurde sichergestellt und gegen die 21-jährige Empfängerin aus Unterfranken ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Die weiteren Ermittlungen übernahm das Zollfahndungsamt München - Dienstsitz Nürnberg.

Zusatzinfo: Bei "Gorilla Sherbet" handelt es sich um eine Cannabis - Sorte.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Nürnberg
Pressesprecherin
Martina Stumpf
Telefon: 0911-9463-1118
E-Mail: presse.hza-nuernberg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Nürnberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Nürnberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung