Hauptzollamt München

HZA-M: Zollhund "Lennox" hat die Nase vorne

v.l.n.r.: Leiter des Hauptzollamts München, RD Gerhard Rittenauer; ZAIin Claudia Bruckner mit Lennox; Leiter des Bereichs für Zollkontrollen, ORR Manfred Hofmann
v.l.n.r.: Leiter des Hauptzollamts München, RD Gerhard Rittenauer; ZAIin Claudia Bruckner mit Lennox; Leiter des Bereichs für Zollkontrollen, ORR Manfred Hofmann

München (ots) - Rauschgiftspürhund erhält Ehrenplakette des Deutschen-Schäferhund-Verbandes

Zur Anerkennung seiner herausragenden Leistung wurde "Lennox" vom Leiter des Sachgebiets für Zollkontrollen am Flughafen, Oberregierungsrat Manfred Hofmann, die Ehrenplakette des Deutschen-Schäferhund-Verbandes übergeben.

Mit knapp einem Jahr wurde der kleine "Lennox" im September 2012 vom Zoll angekauft und in die Hände von Zollamtsinspektorin Claudia Bruckner übergeben. Nach einem Jahr der Ausbildung, die Hund und Frauchen zusammen absolvieren mussten, begann sein Einsatz am Münchner Flughafen. Dort, aber auch bei Sondereinsätzen außerhalb des Airports, schnüffelt er seitdem täglich nach Rauschgift. Dadurch konnte der Zoll schon sehr viele Aufgriffe verzeichnen.

"Die perfekte Zusammenarbeit der Beiden ist das Ergebnis jahrelangen, harten Trainings", so Marie Müller, Pressesprecherin des Hauptzollamts München.

Welche Voraussetzungen muss ein Hund mitbringen? Nicht jeder Hund eignet sich als Diensthund für den Zoll. Die Hunde werden in langwierigen Auswahlverfahren durch die Experten der Zollhundeschulen gemeinsam mit den Zollhundelehrwarten ausgesucht und auf ihre Tauglichkeit hin überprüft.

Ein zukünftiger Diensthund muss folgende Eigenschaften aufweisen: - einen ausgeprägten Spiel- und Beutetrieb, - Lern- und Konzentrationsvermögen, - gutes Sozialverhalten, - Begehungssicherheit, - Ausdauer, Belastbarkeit, Härte, - absolute Gesundheit.

Schulabschluss in der Tasche? Und jetzt?! Eine Ausbildung beim ZOLL! Zigarettenschmuggel bekämpfen, für Artenschutz einstehen, Steuergerechtigkeit sicherstellen - wer hier und bei vielem mehr mithelfen will, kann sich beim Hauptzollamt München noch bis zum 22.09.2017 bewerben. Sende dafür deine Bewerbung an das Hauptzollamt München, Sophienstr. 6, 80333 München. Nähere Infos findest du unter www.talent-im-einsatz.de

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt München
Pressesprecherin
Marie-Ingrid Müller
Telefon: 089 - 5995 2600
Mobil: 0172/8633319
E-Mail: Marie-Ingrid.Mueller@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt München, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauptzollamt München

Das könnte Sie auch interessieren: