PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Lörrach mehr verpassen.

24.08.2020 – 09:21

Hauptzollamt Lörrach

HZA-LÖ: Dekokaktus mit verbotener Füllung

HZA-LÖ: Dekokaktus mit verbotener Füllung
  • Bild-Infos
  • Download

Lörrach. Weil am Rhein (ots)

Bei der Kontrolle eines 31jährigen Mannes aus dem Landkreis Waldshut kurz vor Weil am Rhein, der mit dem Zug aus Hessen über Basel auf dem Weg nach Hause war, fanden Beamte des Hauptzollamts Lörrach ein interessantes Dekorationsstück: Im Rucksack transportierte der Mann einen etwa 20 Zentimeter großen Kaktus aus Bastgeflecht, der offensichtlich mit einem intensiv riechenden Duftöl eingerieben war. Es handle sich um ein Geschenk für seine Mutter, gab der Reisende an. Die nachempfundene Pflanze war an der Bodenöffnung mit einem zerknäulten Stück Plastikfolie zugestopft. Dahinter kam ein Druckverschlussbeutel zum Vorschein, in dem sich in stark parfümiertes Küchenpapier eingewickeltes getrocknetes Gras mit einem Gewicht von 16 Gramm, augenscheinlich und dem Geruch nach Marihuana, befand. Wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und die Abgabenordnung wurde gegen den Mann ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Sicherstellung der verdächtigen getrockneten Pflanzenteile und der künstlichen Pflanze konnte er seine Reise fortsetzen. Das Verfahren wurde zur weiteren Bearbeitung der zuständigen Staatsanwaltschaft vorgelegt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Lörrach
Pressesprecherin
Antje Bendel
Telefon: 07621-170-2200
E-Mail: presse.hza-loerrach@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Lörrach, übermittelt durch news aktuell