Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Lörrach

09.09.2019 – 16:08

Hauptzollamt Lörrach

HZA-LÖ: Tag des Zolls in Konstanz

Ein Dokument

Lörrach.Freiburg.Offenburg (ots)

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen

Am 15. September 2019 feiert der Zoll auf dem Gelände des Konstanzer Stadtgartens (zwischen dem Konstanzer Hafen und dem Inselhotel) von 10:00 bis 18:00 Uhr den "Tag des Zolls". An diesem Tag wird der Zoll sein gesamtes Tätigkeitsspektrum der Öffentlichkeit präsentieren und dabei seine tägli-che Arbeit den interessierten Besuchern auf vielfältige Art und Weise darstellen. "Wir freuen uns auf Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern der Region", so Colette Hercher, Präsidentin der Generalzolldirektion und damit höchste Zöllnerin in Deutschland. "Fast 40.000 Zöllne-rinnen und Zöllner leisten täglich einen wichtigen Beitrag zur Förderung des Wirtschaftsstandortes Deutschland, zur Stabilisierung unserer Sozialsysteme und zum Schutz der Bürger vor gefährlichen und mangelhaften Waren aus dem Ausland. Beim "Tag des Zolls" können die Besucher unsere Arbeit einmal hautnah erleben. Sie erwartet ein interessantes Programm mit spannenden Vorführungen rund um den Zoll." Im Rahmen von Vorführungen, Präsentationen und Informationsständen können sich die Besucher unter anderem in einem Themenpark über folgende Aufgabenbereiche informieren und sehen, was der Zoll alles leistet:  Reisefreimengen und Internetbestellungen  Vorführungen durch Spezialeinheiten des Zolls sowie mittels Zollhunden  Mobile Kontrolleinheiten und der Wasserzoll (nicht nur auf dem Bodensee)  Schwarzarbeitsbekämpfung  Bekämpfung von Rauschgift-, Waffen- und Zigarettenschmuggel  Produktpiraterie und Artenschutz  Geldwäschebekämpfung  Digitale Forensik  Internationale Zusammenarbeit (u.a. Schweizer Zollverwaltung)

Darüber hinaus wird es - für Schnäppchenjäger - im Rahmen einer Zoll-Auktion eine öffentliche Ver-steigerung von Pfandsachen geben, bei der jeder Besucher mitbieten kann. Hierbei kommt auch ein gepflegtes Gebrauchtfahrzeug des Zolls unter den Hammer.

Zusätzlich wird es eine Charity-Versteigerungsaktion zugunsten der Nachsorgeklinik in Tannheim ge-ben. Hierfür haben bekannte Firmen, Vereine und Prominente eine Vielzahl von Gegenständen zur Verfügung gestellt; unter anderem von zwei bekannten Sportlern persönlich signierte Trikots: Eines vom Basketballer Dirk Nowitzki sowie ein weiteres vom Fußballspieler Arjen Robben aus seiner Zeit beim FC Bayern München.

Es wird einen großen Informationsbereich zum Thema Nachwuchswerbung für eine Ausbildung in den verschiedenen Laufbahnen des Zolldienstes geben. Die berufliche Vielfalt mit interessanten Tätigkei-ten, ein sicherer Arbeitsplatz, die guten Karrieremöglichkeiten sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie macht die Arbeit beim Zoll höchst attraktiv.

Auch das Zoll-Ski-Team wird sich beim Tag des Zolls präsentieren. Die Gäste erwartet ein Besuch der beiden Zöllner und Nordischen Kombinierer Johannes Rydzek und Vinzenz Geiger. Auch die von den Sportlern des Zoll-Ski-Teams im Schießtraining genutzte Laserzielanlage wird sich auf dem Veranstal-tungsgelände befinden und kann von den Gästen ausprobiert werden.

Ein besonderer Höhepunkt der Veranstaltung ist sicherlich der "Einsatzkrimi", bei dem verschiedene Kontrollsituationen (mit Widerstandshandlungen) im Bereich der Showbühne inszeniert werden.

Selbstverständlich ist auch für ein großes, buntes Kinderprogramm auf dem Gelände gesorgt.

Ein ganztägiges Bühnenprogramm, moderiert von dem bekannten SWR-Fernsehmoderator Jürgen Hörig, mit Live-Musik von den Zollkapellen der deutschen und der schweizerischen Zollverwaltung sowie interessanten Fach-Interviews zu verschiedenen Themen, runden den "Tag des Zolls" ab.

Eines der Themenzelte widmet sich dem Thema "Inklusion beim Zoll - Der Zoll als Arbeitgeber für schwerbehinderte Menschen". Erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben Einblicke in den Be-rufsalltag von schwerbehinderten Beschäftigten beim Zoll und informieren die Besucherinnen und Be-sucher in persönlichen Gesprächen über die Einstellungs- und Ausbildungsvoraussetzungen beim Zoll und vieles mehr. Überdies werden auch Führungen über das Veranstaltungsgelände mittels Gebärdensprachdolmet-schern angeboten. Kommen Sie diesbezüglich einfach auf uns zu.

Das Bühnenprogramm sowie die Lage der verschiedenen Themenzelte entnehmen Sie bitte der An-lage. Weitere Informationen zum Tag des Zolls finden Sie unter www.zoll.de (Rubrik: Der Zoll - Tag des Zolls).

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Singen
Maggistr. 3
78224 Singen
KONTAKT: Michael Hauck
TELEFON: 07731/8205-3510
E-MAIL: poststelle.hza-singen@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Lörrach, übermittelt durch news aktuell