Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Landshut mehr verpassen.

12.08.2020 – 09:27

Hauptzollamt Landshut

HZA-LA: Landshuter Zöllner erfolgreich bei Schmuggelbekämpfung Über 24.300 Zigaretten sichergestellt.

HZA-LA: Landshuter Zöllner erfolgreich bei Schmuggelbekämpfung Über 24.300 Zigaretten sichergestellt.
  • Bild-Infos
  • Download

Landshut (ots)

Über 24.300 Stück Zigaretten hatten zwei aus Südosteuropa kommende Reisende dabei, als sie vor einigen Tagen bei der Einreise im Bereich des Grenzübergangs Suben-Autobahn von Zollbeamten der Kontrolleinheit Verkehrswege Zwiesel des Hauptzollamts Landshut kontrolliert wurden. Auf Befragen gaben der 30-jährige Fahrer und seine 21-jährige Beifahrerin an, sich auf der Reise zu ihrem Wohnort in England zu befinden und lediglich drei Schachteln Zigaretten im Handschuhfach dabei zu haben. Bei einer ersten Kontrolle zeigte sich, dass sich in den zwei großen Reisekoffern der beiden unter der Kleidung über 12.000 Zigaretten verschiedener Hersteller befanden. Die anschließende intensive Überprüfung förderte weitere 12.260 Stück Zigaretten versteckt in der Reserveradmulde des Fahrzeugs zu Tage.

Die Zöllner stellten das Schmuggelgut sicher und leiteten gegen das Paar Steuerstrafverfahren ein. Die weitere Ermittlungsarbeit übernahm das Zollfahndungsamt München.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Landshut
Pressesprecherin
Telefon: 0871-806-1031
E-Mail: presse.hza-landshut@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Landshut, übermittelt durch news aktuell