Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDWO: Alsheim - 51 Jährige verstirbt an Unfallstelle

Worms (ots) - Am Sonntag, um 21:15 Uhr kam eine 51-jährige Frau in ihrem PKW auf der B9, nahe Alsheim, bei ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Koblenz

10.05.2019 – 08:08

Hauptzollamt Koblenz

HZA-KO: Durchsuchung in Mainz

Koblenz (ots)

Am 08.05.2019 durchsuchten Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Mainz des Hauptzollamts Koblenz, der Polizei Mainz und des Landeskriminalamtes ein asiatisches Restaurant in der Mainzer Innenstadt sowie die Wohnung des Restaurantinhabers. Er ist verdächtig, vietnamesische Arbeitnehmer ohne gültigen Aufenthaltstitel zu beschäftigen und diese nicht zur Sozialversicherung gemeldet zu haben. Somit hätte er Straftaten nach dem Aufenthaltsgesetz und Strafgesetzbuch begangen.

Neben Bargeld und Beweismitteln wurde eine kleinere Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Koblenz
Pressesprecher
Thomas Molitor
Telefon: 0261 - 98376 1300
E-Mail: presse.hza-koblenz@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Koblenz, übermittelt durch news aktuell