PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Heilbronn mehr verpassen.

05.06.2020 – 15:00

Hauptzollamt Heilbronn

HZA-HN: Über Umwege zum Zoll?/ Externe Verstärkungen gesucht

HZA-HN: Über Umwege zum Zoll?/ Externe Verstärkungen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Heilbronn (ots)

Vier Stellen für Quereinsteiger sind in den Bereichen des Prüfungsdienstes und der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) beim Hauptzollamt Heilbronn ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endet am 23. Juni 2020.

Der Prüfungsdienst des Zolls stellt sicher, dass die Zoll- und Verbrauchsteuervorschriften seitens der Wirtschaftsbeteiligten eingehalten und die Warenbewegungen ordnungsgemäß kaufmännisch erfasst wurden. Die Beschäftigten des Zolls, die gegen Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Sozialleistungsbetrug vorgehen, haben in den letzten Jahren konsequent den Verfolgungsdruck erhöht. Damit die FKS ihre Aufgaben erfolgreich wahrnehmen kann, wird sie weiter personell gestärkt.

"Das Besondere an der Stellenausschreibung ist, dass ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber je nach Bildungsabschluss unmittelbar als Beamte des mittleren bzw. des gehobenen Dienstes oder als Tarifbeschäftigte eingestellt werden können", so Peter Rübin, Personalchef des Hauptzollamtes Heilbronn. "Der überwiegende Teil des meist jungen Zollnachwuchses durchläuft entweder die zweijährige duale Ausbildung für den mittleren Dienst oder das dreijährige duale Fachhochschulstudium an den Bildungseinrichtungen des Bundes", ergänzt er. "Im Fall der vier ausgeschriebenen Stellen befähigt jedoch das umfangreiche und speziell zugeschnittene Anforderungsprofil die neuen Beschäftigten für ihre neuen Tätigkeitsfelder", erklärt Rübin und freut sich auf aussagekräftige Bewerbungen.

Detaillierte Informationen, wie z.B. zu den Anforderungsprofilen der offenen Stellen oder dem Bewerbungsverfahren, erfahren Interessierte entweder direkt telefonisch

unter 07131 / 8970 - 1110 bzw. - 1120

oder auf der Homepage des Zolls unter www.zoll.de > Karriere > Stellenangebote.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Heilbronn
Pressesprecher
Marcel Schröder
Telefon: 07131-8970-1050
Fax: 07131/8970-1999
E-Mail: presse.hza-heilbronn@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Storys aus Heilbronn