Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Heilbronn
Keine Meldung von Hauptzollamt Heilbronn mehr verpassen.

24.01.2020 – 22:00

Hauptzollamt Heilbronn

HZA-HN: Drei Schmuggelversuche bei Wertheim vereitelt/ Über 9000 unversteuerte Zigaretten gefunden

Heilbronn (ots)

Bei Einsätzen der Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Heilbronn hatten die Zöllner am Sonntag, 19. Januar 2020 den Fernverkehr auf der A3 bei Wertheim unter die Lupe genommen.

Bereits kurz vor sieben am Morgen ging den mobilen Zollkräften dabei ein 41-jähriger Mann ins Netz. Er transportierte in seinem in Bulgarien zugelassenen Fahrzeug 26 Stangen Zigaretten aus Rumänien nach Belgien und hatte dies bei der Befragung nach mitgeführten anmeldepflichtigen oder verbotenen Waren verschwiegen. Das Schmuggelgut wurde mit Hilfe eines im Einsatz befindlichen mobilen Röntgenmobils entdeckt. Die Zigaretten wurden sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Fahrer des Kleintransporters wegen des gewerblichen Verbringens der Tabakwaren eingeleitet.

Die im weiteren Tagesverlauf an der eingerichteten Kontrollstelle durchgeführten Überprüfungen zweier ebenfalls in Bulgarien zugelassenen Transporter führten zur Sicherstellung weiterer 2000 bzw. 2140 Stück Zigaretten. Deren Fahrer, ein 21-jähriger Mann sowie ein 27 Jahre alter Mann, konnten die Weiterreise ebenfalls wie der Schmuggler der 5200 Zigaretten nach der Kontrolle fortsetzen.

Der durch alle drei Aufgriffe verhinderte Tabaksteuerschaden beträgt 1573,88 Euro.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Heilbronn
Pressesprecher
Marcel Schröder
Telefon: 07131-8970-1050
Fax: 07131/8970-1999
E-Mail: presse.hza-heilbronn@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Heilbronn
Weitere Meldungen aus Heilbronn