Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Heilbronn

17.10.2019 – 13:00

Hauptzollamt Heilbronn

HZA-HN: Mit glücklichem Händchen und richtigem Riecher/ 11000 Gramm Marihuana am Haken

Heilbronn (ots)

Heilbronner Zöllner fischten bei ihren Kontrollen elf Kilogramm des verbotenen Grüns aus dem Postverkehr. Die Kontrollen in einem Paketverteilzentrum fanden bereits Mitte September statt.

Die illegale Fracht vom Band wurde in Spanien versendet und war an einen Empfänger außerhalb des Heilbronner Hauptzollamtsbezirks adressiert.

Gegen den Empfänger wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Das Marihuana wurde sichergestellt. Bei einem Straßenverkaufswert von 10 Euro je Gramm errechnen die Ermittler einen sechsstelligen Eurobetrag für den Aufgriff.

Die weiteren Ermittlungen führt das für den Empfänger zuständige Zollfahndungsamt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Heilbronn
Pressesprecher
Marcel Schröder
Telefon: 07131-8970-1050
Fax: 07131/8970-1999
E-Mail: presse.hza-heilbronn@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Heilbronn, übermittelt durch news aktuell