PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Gießen mehr verpassen.

03.08.2021 – 16:23

Hauptzollamt Gießen

HZA-GI: Verstärkung für den Gießener Zoll 24 frischgebackene Zöllnerinnen und Zöllner zu Probezeitbeamten und -beamtinnen ernannt

HZA-GI: Verstärkung für den Gießener Zoll 24 frischgebackene Zöllnerinnen und Zöllner zu Probezeitbeamten und -beamtinnen ernannt
  • Bild-Infos
  • Download

Gießen (ots)

Gießen

Der Gießener Zoll hat Verstärkung bekommen. Letzte Woche erhielten 24 Auszubildende des mittleren und des gehobenen Dienstes in Gießen nach bestandener Laufbahnprüfung ihre Abschlusszeugnisse. Gleichzeitig wurden sie zu Beamten*innen auf Probe ernannt. Fünf von ihnen hatten das dreijährige duale Studium für den gehobenen Dienst an der Hochschule des Bundes erfolgreich absolviert. Ihnen wurde gleichzeitig die Diplomurkunde zum Diplomfinanzwirt*in ausgehändigt.

Die Leiterin des Hauptzollamtes Gießen, Regierungsdirektorin Uta Ruge, beglückwünschte al-le Absolvent*innen zum bisher Erreichten und übergab die Urkunden gemeinsam mit ihrem Stellvertreter, Oberregierungsrat Torsten Pfeiffer und der Ausbildungsleiterin des Hauptzollamtes, Anne Biermas bei einer feierlichen Zeremonie im Netanya-Saal im Alten Schloss in Gießen. Dabei ging sie auf die vielfältigen und unterschiedlichsten Arbeitsbereiche des Zolls, die weitere Digitalisierung der Verwaltungsleistungen sowie die Herausforderungen einer sich verändernden Arbeitswelt ein, die nun auf die Nachwuchskräfte warten. Das Hauptzollamt freue sich sehr auf das Know-How der neuen Kolleg*innen. Mit den Worten des Apple-Gründers Steve Jobs gab Uta Ruge den jungen Menschen auch ein Motto für ihr Berufsleben mit auf den Weg: "Der einzige Weg zufrieden zu sein und großartige Arbeit zu leisten, ist zu lieben, was man tut - finden Sie Ihren Platz beim Zoll!. Die jungen Zöllnerinnen und Zöllner erwartet nun ein sicherer Arbeitsplatz bei den unter-schiedlichsten Dienststellen des Hauptzollamtes von Kassel bis nach Oberursel. Ihre neuen Betätigungsfelder reichen von der Steuererhebung über Zollabfertigung bis hin zur Schwarzarbeitsbekämpfung.

Zusatzinformation

Der Zoll, mit fast 42.000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber des Bundes, wurde erfolgreich zum audit berufundfamilie zertifiziert. Das erteilte Zertifikat zum audit berufundfamilie belegt das große Engagement des Zolls für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Jetzt bewerben! Auch in den kommenden Jahren wird der Zoll verstärkt Ausbildungs- und Studienplätze für eine sichere Zukunft in einer großen Bundesverwaltung anbieten. Für eine Einstellung zum 1. August 2022 können sich Interessierte noch bis zum 15. September 2021 bewerben. Ausführliche Informationen zu Bewerbung, Einstellung, Ausbildung und Studium beim Zoll bieten wir unter www.zoll-karriere.de oder auf unserer Website im Bereich "Karriere" an.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Gießen
Pressesprecher
Michael Bender
Telefon: 0641-9484-121
E-Mail: presse.hza-giessen@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Gießen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Gießen
Weitere Storys aus Gießen