Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

04.01.2018 – 11:36

Hauptzollamt Erfurt

HZA-EF: Zoll beschlagnahmt 8,5 Gramm Crystal - Zollhund Pandora gibt entscheidenden Hinweis-

Erfurt/Johanngeorgenstadt (ots)

Bereits am Dienstag beschlagnahmten Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege Chemnitz bei einer Kontrolle in Johanngeorgenstadt 8,5 Gramm Crystal. Den entscheidenden Hinweis zum Versteck gab Pandora, eine 4-jährige Rauschgiftspürhündin. Pandora zeigte das Crystalversteck an der Mittelkonsole eines PKW an. Bei der Nachschau fanden die Zöllner dann das Rauschgift unter der Abdeckung des Schalthebels. Es befand sich in einem Cliptütchen und war in schwarzer Folie verpackt. Das Crystal wurde beschlagnahmt. Wegen des Verdachts der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln leiteten die Beamten gegen die beiden Fahrzeuginsassen, zwei Männer im Alter von 50 und 53 Jahren aus dem Erzgebirgskreis, ein Strafverfahren ein. Nach der Kontrolle konnten beide ihre Reise fortsetzen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Erfurt
Pressesprecher
Holger Giersberg
Telefon: 0361-60176-109
E-Mail: presse.hza-erfurt@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Erfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung