Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

23.08.2018 – 07:00

Hauptzollamt Dortmund

HZA-DO: Informationstag des Zolls im Dortmunder Zoo

HZA-DO: Informationstag des Zolls im Dortmunder Zoo
  • Bild-Infos
  • Download

Dortmund (ots)

Am 26. August 2018 veranstaltet das Hauptzollamt Dortmund einen Artenschutztag zur Erhaltung der Vielfalt unserer Erde.

Der Zoll unterstützt internationale Bemühungen, die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen zu erhalten und arbeitet dadurch wirksam mit Zoologen und Biologen zusammen.

Die Zöllnerinnen und Zöllner überwachen bundesweit die Einhaltung des Washingtoner Artenschutzübereinkommens und bekämpfen den Schmuggel geschützter Tiere und Pflanzen.

Beim Informationstag im Dortmunder Zoo werden die Besucher über entsprechende Einfuhrverbote aufgeklärt. Zudem werden zahlreiche beschlagnahmte Exponate ausgestellt und für den Urlaub liegt Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit. Auch über die Bewerbung und Ausbildung beim Zoll wird informiert.

"Kleine Zollfans" können sich im Streifenwagen fotografieren lassen.

Der Rauschgiftspürhund "Sam" vom Dortmunder Zoll präsentiert sein Können jeweils um 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr.

Das Hauptzollamt Dortmund lädt interessierte Besucherinnen und Besucher recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Zusatzinformation:

Bundesweit arbeiten fast 40.000 Zöllnerinnen und Zöllner in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Zolls. Das Aufgabenspektrum des Zolls ist äußerst breit gefächert, sodass jeder Einzelne nach seinen individuellen Stärken und Neigungen eingesetzt und gefördert werden kann.

Für eine Einstellung zum 1. August 2019 können sich Interessierte noch bis zum 30. September 2018 bewerben.

Wer Interesse an der Informationstechnik hat, kann sich für den dreijährigen dualen Studiengang "Verwaltungsinformatik" bewerben. Bewerbungsschluss ist ebenfalls der 30. September 2018 für die freien Plätze zum 01. Oktober 2019.

Ausführliche Informationen zur Bewerbung, Einstellung und Ausbildung beim Zoll finden Sie in der Rubrik "Beruf und Karriere" auf www.zoll.de oder www.talent-im-einsatz.de, auf der Facebook-Karriere-Seite www.facebook.com/ZollKarriere und auf der neuen Instagram-Seite unter instagram.com/zoll.karriere.

Auch ein Quereinstieg beim Zoll ist derzeit möglich. Über aktuelle Stellenausschreibungen informieren wir in regionalen Medien oder auf unserer Internetseite.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Dortmund
Pressesprecherin
Andrea Münch
Telefon: 0231-9571-1030
E-Mail: presse.hza-dortmund@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Dortmund, übermittelt durch news aktuell