Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Aachen

28.11.2019 – 13:10

Hauptzollamt Aachen

HZA-AC: Aachener Zoll zieht 134 Gramm Kokain aus dem Verkehr

Aachen (ots)

Beamte des Hauptzollamts Aachen kontrollierten in der vergangenen Woche bei einem Paketdienstleister eingehende Paketsendungen aus den Niederlanden. Ein Paket, das an einen Empfänger in Süddeutschland adressiert war, beinhaltete auf den ersten Blick nur ein Buch und ein Kartenspiel. Unter den Spielkarten fanden die Zollbeamten einen verschweißten Alubeutel in dem zwei Gefrierbeuteln verpackt waren, die eine weiße Substanz enthielten. Der Drogenschnelltest verlief positiv - bei diesem Pulver handelte es sich um Kokain. Die Zöllner stellten das Paket mit 134 Gramm Kokain sicher und übergaben es dem Zollfahndungsamt Essen; von dort aus werden die weiteren Ermittlungen geführt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Aachen
Pressesprecherin
Elke Willsch
Telefon: 0241-94325-1630
E-Mail: presse.hza-aachen@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Aachen, übermittelt durch news aktuell