Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Oldenburg mehr verpassen.

12.02.2020 – 11:57

Hauptzollamt Oldenburg

HZA-OL: Immer wieder Drogen in der Grenzregion

HZA-OL: Immer wieder Drogen in der Grenzregion
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Oldenburg/Emsland/Ostfriesland/Bunde/Stapelmoorerheide (ots)

+++ Kokain und Marihuana sichergestellt - Mengen deuten nicht auf Eigenbedarf hin +++ Emder Zoll stellt Drogenschmuggler +++

100 Gramm Kokain und 250 Gramm Marihuana fanden Emder Zöllner bei Fahrzeugkontrollen nahe der Grenze zu den Niederlanden am vergangenen Wochenende.

Bunde: In den Abendstunden des vergangenen Freitags kontrollierte der Emder Zoll ein aus den Niederlanden einreisenden PKW. Schon bei der ersten Sichtprüfung des Fahrzeuginnenraums fiel den Zollbeamten im Fußraum der Beifahrerseite ein größerer Plastikbeutel auf. Er enthielt 250 Gramm Marihuana.

Stapelmoorerheide: 100 Gramm Kokain fand der Emder Zoll am vergangen Sonntag. Wieder reiste das überprüfte Fahrzeug aus den Niederlanden ein. In diesem Fall versuchte sich der Fahrer nach Anhalt durch den Zoll zu Fuß flüchtend einer Kontrolle zu entziehen. Die Zöllner beobachteten wie der Flüchtende ein Päckchen von sich warf. Es enthielt 100 Gramm Kokain.

Die Kontrollbeamten vereitelten die Flucht und nahmen den Mann vorläufig fest.

"Der Marihuana- und Kokainfund lassen mengenmäßig vermuten, dass die Schmuggler die Betäubungsmittel nicht ausschließlich zum eigenen Konsum mitgeführt haben", so Frank Mauritz, Pressesprecher des Hauptzollamts Oldenburg, zu den Drogenaufgriffen.

In beiden Fällen wurde das Rauschgift umgehend sichergestellt und gegen die Drogenschmuggler Strafverfahren wegen des Verdachts auf Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Die weiteren Ermittlungen werden im Auftrag der Staatsanwaltschaft Aurich beim Zollfahndungsamt Essen am Dienstsitz Nordhorn geführt.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Oldenburg
Pressesprecher
Frank Mauritz
Telefon: 0441 2102 5140
Mobil: 0151-42 30 06 41
E-Mail: presse.hza-oldenburg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Oldenburg, übermittelt durch news aktuell