Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

LPI-GTH: Öffentlichkeitsfahndung - Wer erkennt diese Männer?

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots) - Am 18.12.2018 um 13:50 Uhr betraten drei unbekannte Männer ein ...

30.06.2017 – 09:44

Hauptzollamt Magdeburg

HZA-MD: Der Zoll sucht noch Bundesadleraugen

Magdeburg (ots)

Die neue Ausbildungskampagne der Zollverwaltung trägt bereits seine Früchte. Während ein Passant vor dem neuen großen Werbeplakat der Zollverwaltung "Du bist ROBIN HOOD IM BLÄTTERWALD" kopfschüttelnd vorbeigeht, lässt sich der Nachwuchs die Bilder durch den Kopf gehen. "Mit den doppeldeutigen Botschaften musste ich mich erst beschäftigen", äußerte eine Abiturientin auf der letzten Ausbildungsmesse gegenüber den Talentsuchern der Zollverwaltung. Der Zoll zeigt sich ungewohnt, aber die Nachwuchsbewerber fühlen sich angesprochen. Dies verdeutlichen die ansteigenden Bewerbungseingänge. Das Hauptzollamt Magdeburg sucht zum 01. August 2018 motivierte, flexible, engagierte und teamfähige Nachwuchskräfte für die Laufbahn des mittleren und gehobenen Zolldienstes. Der Zoll bietet eine lohnende Ausbildung bzw. ein duales Studium auf hohem Niveau, eine grundsätzliche Übernahmegarantie im Beamtenstatus sowie verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben. Neben der klassischen Zollaufgabe, der Waren- und Reisendenabfertigung, wird auch die Schwarzarbeit aufgedeckt und kriminelle Zollbeteiligte ermittelt. Für die, die mehr wissen möchten, bieten sich noch einige Gelegenheiten bis zum Bewerbungsschluss am 22. September 2017, so zum Beispiel auf der Messe Perspektiven am 22. - 23. September 2017 oder der Berufsfindungs- und Studienmesse 2017 der Agentur für Arbeit Halberstadt am 09. September 2017. Fragen zum Bewerbungs- und Einstellungsverfahren werden Ihnen auch telefonisch (Tel.: 0391/5074-228) durch die Ausbildungsleitung beantwortet. Schriftliche Bewerbungen sind zu richten an das Hauptzollamt Magdeburg, Ihleburger Straße 4, 39126 Magdeburg oder per E-Mail an ausbildung.hza-magdeburg@zoll.bund.de.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Magdeburg
Wieblitz Annica
Telefon: +49 (0)391 507 4206
E-Mail: presse.hza-magdeburg@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hauptzollamt Magdeburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung