Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hauptzollamt Dresden mehr verpassen.

17.01.2020 – 13:16

Hauptzollamt Dresden

HZA-DD: Zoll vereitelt Waffenschmuggel
Zoll stellt bei Autobahnkontrolle Pistole samt Munition sicher

HZA-DD: Zoll vereitelt Waffenschmuggel / Zoll stellt bei Autobahnkontrolle Pistole samt Munition sicher
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Dresden (ots)

Bei der Kontrolle eines 39-jährigen Tschechen am Rasthof Muldental an der Bundesautobahn 14 stellten Zöllner am 15.01.2020 eine Pistole Walther PPQ.22 samt zwei Magazinen und 21 Schuss Munition sicher. Der Mann war zuvor mit einer Personengruppe in einem Kleinbus aus Tschechien eingereist.

Im Verlauf der Kontrolle fanden die Zöllner in der hintersten Sitzreihe eine Umhängetasche, welche dem tschechischen Fahrgast gehörte. Beim Öffnen der Tasche kam eine Pistole zum Vorschein. In der Waffe befand sich bereits ein Magazin mit Patronen. Mit einem einfachen Handgriff wäre die teilgeladene Waffe schussbereit gewesen.

Die Zöllner nahmen den Mann daraufhin vorläufig fest und leiteten ein Strafverfahren ein. Sie stellten die Waffe und die beiden dazugehörigen Magazine mit 21 Schuss Munition sowie das Holster sicher. Das Zollfahndungsamt Dresden übernahm die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Dresden
Pressestelle
Maximilian Hempel
Telefon: 0351 - 8161 - 1048
E-Mail: presse.hza-dresden@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Dresden, übermittelt durch news aktuell