Hauptzollamt Dresden

HZA-DD: Willkommen beim Hauptzollamt Dresden 63 Anwärterinnen und Anwärter wurden am 1. August feierlich vereidigt

Dresden (ots) - Willkommen beim Hauptzollamt Dresden 63 Anwärterinnen und Anwärter wurden am 1. August feierlich vereidigt

Am 1. August 2017 startete für 63 junge Frauen und Männer die Ausbildung im mittleren und gehobenen Dienst beim Hauptzollamt Dresden.

Der stellvertretende Leiter, Regierungsdirektor Jörg Wolf, begrüßte die Nachwuchskräfte und hieß Sie im Hauptzollamt Dresden herzlich willkommen. Er wünschte Ihnen viel Erfolg, Freude und Schaffenskraft für den neuen Lebensabschnitt. Anschließend wurden die Jungzöllnerinnen und Jungzöllner in der Dreikönigskirche in Dresden im Beisein ihrer Familien feierlich zu Beamten auf Widerruf ernannt.

Das Hauptzollamt Dresden ist mit 63 Nachwuchskräften mittlerweile das ausbildungsstärkste Hauptzollamt Deutschlands. 40 Anwärterinnen und Anwärter starten die zweijährige Ausbildung im mittleren Dienst und 23 das dreijährige duale Studium im gehobenen Dienst. Sie setzten sich im Auswahlverfahren gegen rund 950 Mitbewerber durch.

Bundesweit begannen 1.400 Nachwuchskräfte am 1. August 2017 ihre Ausbildung im mittleren und gehobenen Zolldienst. Sie traten gestern ihren ersten Arbeitstag bei den Hauptzollämtern an, bei denen sie für die Zeit ihrer Ausbildung eingesetzt sind.

Zusatzinformation: Für eine Einstellung zum 1. August 2018 können sich Interessierte noch bis zum 22. September 2017 bewerben. Ausführliche Informationen zur Bewerbung, Einstellung und Ausbildung beim Zoll bieten wir unter www.zoll.de (Rubrik Beruf und Karriere) an.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt Dresden
Pressestelle
Julia Marek
Telefon: 0351/8161-1045
E-Mail: Presse.hza-dresden@zoll.bund.de
www.zoll.de

Original-Content von: Hauptzollamt Dresden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hauptzollamt Dresden

Das könnte Sie auch interessieren: