Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ahlen

30.05.2019 – 03:48

Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Verkehrsunfall mit ausgelaufenen Betriebsstoffen

FW-WAF: Verkehrsunfall mit ausgelaufenen Betriebsstoffen
  • Bild-Infos
  • Download

Ahlen (ots)

Am 30.05.2019 um 00:18 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Straße Zeche Westfalen zwischen einem PKW und einem LKW. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Ein Transport in ein Krankenhaus war nicht erforderlich. Bei der Kollision wurde der Fahrzeugtank des LKW beschädigt und geschätzt 600 - 700 Liter Diesel drohten gesamt auszulaufen. Durch Abdichten und Umpumpen konnte ein Großteil aufgehalten werden. Ein Teil des Treibstoffs lief jedoch in die Kanalisation. Mitarbeiter des Abwasserwerkes leiteten hier weitere Maßnahmen ein. Um den Straßenverkehr zu warnen wurden Hinweisschilder aufgestellt. Eine Spezialfirma zum Beseitigen von Oel wurde zur Entsorgung des Bindemittels und des Treibstoffes, sowie für die Reinigung der Straße und des Regenkanals durch die Ordnungsbehörde der Stadt Ahlen bestellt. Die Feuerwehr war mit insgesamt 10 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen im Einsatz. Um 03:20 Uhr waren die Maßnahmen beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Feuerwehr Ahlen
Weitere Meldungen: Feuerwehr Ahlen