Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

06.01.2019 – 23:13

Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Fußgänger in Vorhelm angefahren

  • Bild-Infos
  • Download

Ahlen (ots)

Heute um 20:53 Uhr wurde die Feuerwehr zur Münsterstraße gerufen. Dort wurde ein Fußgänger durch einen PKW angefahren und schwer verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle und unterstützte den Rettungsdienst. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mit Rettungswagen und Notarzt in ein Krankenhaus nach Münster befördert. Im Einsatz waren die hauptamtliche Wachbereitschaft und der Löschzug Vorhelm.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Ahlen