Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

30.12.2018 – 10:43

Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Verkehrsunfall auf der Kapellenstraße

  • Bild-Infos
  • Download

Ahlen (ots)

Am Sonntag den 30.12.18 kam es gegen 8:15 Uhr am Ortseingang Ahlen auf der Kapellenstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der PKW aus Fahrtrichtung Drensteinfurt kommend, kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug stoppte vor einem Gebäude auf der Seite liegend. Der Fahrer befreite sich selbständig aus dem Fahrzeug. Die Person erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr Ahlen erstversorgt und in Begleitung des Notarztes zur St. Barbara Klinik Hamm-Heessen transportiert. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und unterstütze die Polizei bei der Unfallaufnahme.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell