Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

23.12.2018 – 21:06

Feuerwehr Ahlen

FW-WAF: Wohnungsbrand in Ahlen-Dolberg

FW-WAF: Wohnungsbrand in Ahlen-Dolberg
  • Bild-Infos
  • Download

Ahlen (ots)

Am Abend des 23.12.2018 ist die Feuerwehr Ahlen zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand auf den Dillweg in Dolberg gerufen worden. Hier brannte es im Erdgeschoss einer Doppelhaushälfte. Die Bewohnerin konnte sich vor Eintreffen der Feuerwehr selbst unversehrt aus dem Gebäude retten. Für zwei Hunde, welche sich im Haus aufgehalten haben kam jedoch jede Hilfe zu spät. Es wurden mehrere Trupps unter Umluft unabhängigem Atemschutz im Gebäude eingesetzt. Zum Löschen wurde dabei Druckluftschaum eingesetzt. Das benachbarte Gebäude wurde ebenfalls kontrolliert. Hier wurde eine Verrauchung im Spitzboden festgestellt. Durch Lüftungsmaßnahmen konnte diese beseitigt werden. Im Einsatz waren der Löschzug Dolberg und der Löschzug Hauptwache. Der Einsatz war nach ca. 2 Stunden beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ahlen
Telefon: 02382-9500
E-Mail: presse@feuerwehr-ahlen.de
http://www.feuerwehr-ahlen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ahlen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Ahlen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung